Materialien & Pflege

SCHMUCK – VERGOLDUNG & PFLEGE

Schmuckdesigner verwenden gern bei ihrer Schmuckherstellung das Verfahren des Vergoldens, da Echtgoldschmuck wesentlich teurer ist als vergoldeter Schmuck. Dabei wird das Grundmaterial vergoldet bzw. goldplattiert. Das Grundmaterial besteht meist aus Sterlingsilber oder auch aus Messing. Natürlich ist Sterlingsilber ein hochwertigeres Grundmaterial als Messing. Möglich ist auch die Vergoldung von anderen Stoffen wie Porzellan, Holz und anderen Metallen. Gern wird in Gelb-, Rot-, Weiss- und Roségold vergoldet. Goldlegierungen sind meist 333er (8 Karat), 375er (9 Karat), 585er (14 Karat), 750er (18 Karat) und 999er (24 Karat) Gold.

Vergoldeter Schmuck besitzt somit lediglich eine dünne Goldschicht und wird durch Abrieb entfernt und benötigt die richtige Pflege. Der Abrieb hängt zudem von der tragenden Person ab bzw. ist Hauttypabhängig. Begünstigt wird der Abrieb auch u.a. durch das Duschen, Schwitzen oder das Tragen am Strand und im Meer. Es empfiehlt sich den vergoldeten Schmuck insbesondere vor dem Duschen, beim Sport und vor dem Sonnenbaden abzulegen und nur mit weichen Baumwolltüchern zu säubern.

RINGGRÖSSE & RINGMASS

Zum Ausmessen der Ringgröße kann man aus einem herkömmlichen Blatt Papier einen schmalen Streifen schneiden und diesen um den Finger wickeln, so dass dieser sich noch leicht drehen lässt. Das Ende des Papierstreifens wird markiert und mit einem Lineal die Länge bestimmt.

Die Länge kann in einem Online-Rechner eingetragen werden, der das entsprechende Ringmaß in die dazugehörige Ringgröße umrechnet.

SCHMUCKLEGIERUNGEN & ALLERGIEN

Edelmetallen werden bei der Schmuckherstellung auch andere Metalle zugefügt, dies wird als Legierung bezeichnet. Inzwischen werden meist Silber-, Kupfer-, Zink-, Palladium- oder Zinnlegierungen verwendet. Nickel wird in Deutschland kaum noch verwendet und ist durch eine EU-Norm geregelt. Viele Nickelallergiker reagieren allerdings auch auf andere Metalle wie bspw. gegen Kobalt oder Palladium. Zudem kann es auch durch die Oxidation von Schmuckstücken zu Allergien kommen, auch 333er Gold und Sterlingsilber oxidiert. Lediglich Titan und Platin sind zu 100% nickelfrei.

Die Schmuckstücke bei junajoux sind alle nickelfrei!